Wahlärztin

Als Wahlärztin bin ich vertraglich an keine Krankenkasse gebunden. Es ist keine e-card notwendig. Es gibt keine Berührung Ihrer Daten mit dem Internet.

Sie erhalten am Ende der Konsultation eine Honorarnote, die bar zu bezahlen ist, sowie die für die Einreichung notwendige Zahlungsbestätigung. Auf der Honorarnote sind alle von mir erbrachten Leistungen einzeln aufgelistet, den Positionen Ihrer Krankenkasse entsprechend, um einen möglichst hohen Anteil der Kosten von Ihrer Krankenkasse rückerstattet zu bekommen.

Sie erhalten von mir als Wahlärztin Rezepte, Überweisungen und Zuweisungen. Bestimmte Untersuchungen (z.B. MRT) und ärztliche Verordnungen müssen vorab chefärztlich bewilligt werden. Dadurch entstehen Ihnen aber keine Kosten.

 

Dr. Karin Danielczyk

© Dr. Karin Danielczyk 2018   •   Impressum/Datenschutz